INFORMIEREN

“Die Grünen” wurde am 13. Januar 1980 in Karlsruhe auf der Bundesversammlung als Partei gegründet. “Die Grüne” Partei hat ihre Wurzeln in Westdeutschland und West-Berlin in der Umweltbewegung sowie den neuen sozialen Bewegungen der 1970er Jahre. Die Gründungsphase “Der Grünen” fiel mit dem Höhepunkt der Friedensbewegung zusammen. Als Alternative zu den etablierten Parteien, betonten “Die Grünen” in ihrem ersten Parteiprogramm ihren Charakter als ökologisch, sozial, basisdemokratisch und gewaltfrei. Am 5. Oktober 1980 traten “Die Grünen” das erste Mal bei einer Bundestagswahl an, scheiterten aber mit 1,5 Prozent deutlich an der Fünf-Prozent-Hürde. “Die Grünen” und das “Bündnis 90” vereinigten sich 1993 zur gemeinsamen Partei “Bündnis 90/Die Grünen”.

2020 wollen wir die erste Partei sein, die Offline und Online auf allen Ebenen verbindet. Denn wir sind uns sicher: Eine breite Beteiligung in Teilhabe und Entscheidungen schafft Gemeinschaft in unserer Partei.